The Gentleman’s Wager: Jude Law tanzt um ein Boot

JWBL_The Gentleman's Wager_Jude Law (1)

Mein derzeitiger Lebemann-Status: 2,5 von 10

Wenn ich etwas begehre, dann gehe ich auf Amazon und bestelle mich um Kopf und Kragen. Aber des Begehrens wegen gleich eine Wette eingehen? Nein, das ist mir noch nicht in den Sinn gekommen. Nur bin ich auf einer Skala von Social Media Manager/Blogger bis Lebemann auch erst bei 2,5 von 10 angekommen. Daher sonnt sich auch der britische Schauspieler Jude Law und nicht ich auf einer Segelyacht aus den Zwanziger Jahren vor der Küste der Britischen Jungferninseln und geniest mit seinem Freund eine Flasche Johnnie Walker Blue Label. Seht selbst…

Die Wette, die Jude Law und Giancarlo Giannini in Jake Scotts Kurzfilm ‘The Gentleman’s Wager‘ eingehen, ist eine ganz Besondere. Denn keiner der beiden verliert, auch wenn die Wette selbst sich im ersten Moment um den womöglich endgültigen Besitz des Bootes dreht. Aber wer würde schon eine Freundschaft eines Bootes wegen aufgeben? Das Boot ist vielmehr ein Vorwand für ein Spiel voller Reiz und Selbstverwirklichung. Ein Spiel, das so lange gehen wird, wie die Freundschaft der beiden anhält.

Hinter der Kamera stand bei ‘The Gentleman’s Wager‘ Jake Scott. Sohn von Ridley Scott, dem wir Filme wie ‘Blade Runner‘ und ‘Alien‘ zu verdanken haben. Jake Scott begann seine Karriere als Regisseur von Musikvideos. 2010 dreht er außerdem den Spielfilm ‘Welcome to the Rileys‘ mit dem verstorbenen James Gandolfini und einer Kristen Stewart, die hier endlich mal zeigen durfte, was sie eigentlich drauf hat. Sehr zu empfehlen.

So auch der Johnnie Walker Blue Label, welcher bekanntlich ein Blended Scotch Whisky ist. Bei einem Whisky-Tasting letzte Woche konnte ich mich davon überzeugen, warum die Diageo gerade den Blue Label zu ihren Luxusmarken zählt. Ein wahrer Master of Whisky führte durch den Abend im Soho House Berlin. Der Blue Label konnte bei mir vor allem mit seinen lieblichen Aromen punkten. Der leichte Hauch von Vanille und die getrockneten Pflaumen passen klasse zur Rauchigkeit und Bissigkeit des Whiskys. Der Abend hat mir vor allem gezeigt, dass man selbst bei einem Traditions-Whisky wie dem Johnnie Walker Blue Label keine Angst vor Experimenten haben brauch. Ob pur mit einem zweiten Glas Eiswasser oder auch als Cocktail. Slangevar!

Mein neuer Lebemann-Status: 3,5 von 10 ; )

JWBL_The Gentleman's Wager_Pre-Screening BLN_Smoked Old Fashioned mit Granatapfel (2)

JWBL_The Gentleman's Wager_Pre-Screening BLN_Smoked Old Fashioned mit Granatapfel

JWBL_The Gentleman's Wager_Pre-Screening BLN_Soho House Kino (2)

Mit freundlicher Unterstützung von Johnnie Walker Blue Label und Diageo.

0 Comments

Leave Your Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *


*