Sponsored Video: Beck’s Art Label Edition goes 360

Erinnert ihr euch noch daran, als wir im Juli/August vorm Späti standen und unsere Beck’s Flaschen mit kritischer Miene in der Hand hielten? Was war passiert? – Beck’s holte sich Künstler wie Bloc Party, Boys Noize, M.I.A. und Anton Corbijn als kreative Etikett-Gestalter und ließ ihnen beim Flasche-Verzieren alle Freiheiten. Die erste deutsche Beck’s Art Label Edition war somit ins Leben gerufen; fünf Designs auf 90mio Flaschen. Also standen wir nun vorm Späti, musterten die Designs und stimmten ab, welcher Künstler das schickere Etikett entworfen hatte. Eine gelungene Aktion, denn normalerweise denke ich nur an “BIER, BIER, BIER”, wenn ich denn eins in der Hand halte. Im Sommer dachte ich dann “BIER, KUNST, BIER, KUNST”.

Zum Abschluss der Beck’s Art Label Edition fanden sich dann 1.200 Gäste im Berliner E-Werk zusammen und feierten mit Bloc Party, Kid Simius und C2C. Für alle die nicht dabei sein konnten und jene, die einen steifen Nacken haben, hat Beck’s die Highlights der Show auf 360 Grad Videos gebannt. Über die Maus kannst du durch das Video surfen und entscheidest somit selbst, aus welcher Perspektive du dabei sein willst. Sei es auf der Bühne oder im Publikum.

Dieser Artikel wurde gesponsert von Beck’s.

0 Comments

Leave Your Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *


*