Pures Gänsehaut-Feeling: Tropics – Rapture (Videopremiere)

IANS_Tropics_650

Seit Ende letzter Woche durften sich Tropics Fans in den USA über das neue Video zu “Rapture” freuen, der zweiten Singleauskopplung aus dem bisher unveröffentlichten Album des Briten. Für uns jedoch hieß es Geduld bewahren, denn wir mussten das gesamte Wochenende ausharren, um uns heute über die Premiere in Deutschland zu freuen!

Chris Ward hat ein bemerkenswertes Talent, denn seine Songs haben die Eigenschaft, sich vollkommen in seiner Stimme und seinen Texten zu verlieren. Seine Worte sind so klar und verständlich, dass man oft sofort weiß was er ausdrücken möchte, und viele dieser Momente, die er besingt, sicherlich auch aus eigener Erfahrung kennt. Das ist unter anderem ein Aspekt, der seine Musik so eingänglich und faszinierend macht. Tropics steht für pures Gänsehaut-Feeling!

Mit “Rapture” lässt der 27-jährige zudem die Herzen von Piano Liebhabern höher schlagen und dank Unterstützung von Chris Toumazou findet die Ballade ihre filmische Vollendung. Gedreht auf 35mm Film, zeigt das Video das sehnsüchtige Warten eines Elternpaares auf ihren verlorenen Sohn. Der Song ist Teil des gleichnamigen Albums, welches am 20. Februar erscheint.

0 Comments

Leave Your Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *


*