Kodacrome: Strike The Gold

Koda13_1

Kodacrome sind heute meine Neuentdeckung des Tages. Sie kommen aus dem für uns fernen Brooklyn, wo sie bestimmt schon lange kein Geheimtipp mehr sind. Elissa (Vocal/Synth) und Ryan (Synth/Electrinics) trafen sich erstmals 2010 während einer Tour und begannen kurz darauf Musik zu machen. Damals noch von Küste zu Küste. Elissa entschied sich aber schon bald San Francisco zu verlassen und nach Brooklyn zu ziehen, wo Ryan schon auf sie wartete. Ab sofort sollte das gemeinsame Projekt noch ernster genommen werden. Im März 2012 veröffentlichten Kodacrome somit ihre Debut EP Perla. Mit “Strike The Gold” sind Kodacrome dann auch im Jahre 2013 angekommen, ihr Sound ist melodisch und zollt der analog aufgenommen elektronischen Musik großen Respekt. Das klingt sehr geradlinig, impulsiv und durch Elissas Vocals rundum stimmig. Gerne mehr davon.

0 Comments

Leave Your Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *


*