Das Meer im Doppelpack: Neues von Dead Sea & The Colder Sea

Bildschirmfoto 2015-06-10 um 13.18.00

Zur Abwechslung packe ich gleich mal zwei Bands in einen Artikel. Da hätten wir zum einen Dead Sea aus Paris, die ihre erste EP veröffentlicht haben. Ein recht kleiner aber doch sehr feiner Dreamwave-Release, der angenehm beschwingt daherkommt. Für die Vocals verantwortlich ist Sängerin Caro.

Dem Song “Keep It Up High” haben Dead Sea ihr erstes Video gewidmet.

Als nächstes hätte ich die Hannoveraner The Colder Sea im Angebot. Auch hier gibt es eine neue EP, in die reingehört werden will. Sieben Tracks präsentieren sich im analogen 80s Synthpop-Gewand. Auf Bandcamp könnt ihr eine auf 300 Stück limitierte Vinyl ergattern. Mit einem Haufen Bonusmaterial. Und natürlich gibt es auch hier ein neues Video.

Ich habe das Gefühl, als würden Found-Footage-Videos immer unpopulärer werden, daher freu ich mich umso mehr, dass The Colder Sea sich genau dafür entschieden haben.

0 Comments

Leave Your Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *


*