Crystal Swells – Goethe Head Soup

Ein wunderschöner Tag am Meer: Der kleine Klaus spielt nackig mit seinem Eimerchen und einer grünen Schaufel im Sand und gräbt heute größere Löcher als der wauschige Waldi, der verzweifelt ein wenig Schatten hinterm Sonnenschutz sucht. Papa hatte stolze zwei Stunden für dessen Aufbau gebraucht und die mit Bier gefüllte Kühlbox hat sichtlich darunter gelitten. Die vollbusige Strandtuchnachbarin, die ihre Muffins in der Sonne schön goldbraun bäckt, könnte allerdings auch ein Grund für Papas zweistündige Aufbau-Präse sein. Mama Uschi interessiert das so gar nicht, einmal unterm Pantoffel, immer unterm Pantoffel denkt sie sich und der neue Dan Brown liest sich halt auch nicht von allein! Ein ganz normaler Familientag am Meer! Bis, ja bis Crystal Swells wie ein grimmig blickender Tsunami-Hulk über den Strand hereineskaliert und die Idylle so richtig zum Brechen bringt. Mit ihrem shirtlosen Grunge-Rock hauen sie euch den Sandschlamm mächtig in die Fresse. Play Off!

Crystal Swells – “Dead Awake
[haiku url=”http://iamnosuperman.com/wp-content/uploads/2011/06/03-Dead-Awake.mp3″ title=”Dead Awake”]

Crystal Swells – “Patent Trolls
[haiku url=”http://iamnosuperman.com/wp-content/uploads/2011/06/02-Patent-Trolls.mp3″ title=”Patent Trolls”]

Crystal Swells Album Goethe Head Soup gibt es als limitierte Kassette uns als digitalen Download für ein paar Kröten auf ihrer Bandcamp-Seite! Kaufen!!!

Crystal Swells – Facebook
Crystal Swells – Bandcamp

0 Comments

Leave Your Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *


*