Beat!Beat!Beat! – “We Are Waves”

Ein deutscher Newcomer auf meinem Blog, das ist so selten, wie ein dreiteiliger Russenfilm. Daher schon mal Respekt an Beat!Beat!Beat! und ihre Single “We Are Waves“. Und umso bemerkenswerter, dass ich im Ausland drauf gestoßen bin. Könnte eine deutsche Band mit Zukunft werden. Ich bin gespannt, was die Platte hergibt. Die Skepsis bleibt dennoch, denn “Newcomer sein” in Deutschland ist eine schreckliche Angelegenheit. Man wird von Null auf 100 gepusht, ordentlich ausgepresst und am Ende hat man nix oder man ist Tokio Hotel und hat kein Leben mehr. Man verkommt einfach zum RadioAct, ich sag nur Polarkreis 18, Kilians etc. pp. Seid clever und nehmt euer Können selbst in die Hand. Aber wenn ich mir die Fanzahlen etc. gerade anschau bzw. das professionelle Management dahinter, scheint es schon zu spät…

Beat!Beat!Beat! – MySpace
Beat!Beat!Beat! – Last.fm
Beat!Beat!Beat! – Facebook

2 Comments
  1. ich hab mit dem kommentar gerechnet. aber ich beschäftige mich mit deutschen bands einfach nicht mehr. das hatte ich von 2007-2009 sehr intensiv tun müssen, wegen dem booking für rocken am brocken, aber ich war dann heilfroh, als es vorbei war. Es ist wirklich ätzend, was für newcomer in deutschland preise aufgerufen werden, auch wenn die im management wissen, dass es in ein paar monaten wieder gegessen ist. Schön schnell die kuh ausmelken. das ist in deutschland wirklich so extrem und präsent peinlich.

Leave Your Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *


*