Pynkie: Eine Krankenschwester aus New Jersey im Liebesrausch

Lindsey Rae Radice ist eine Frohnatur sondergleichen. Auf Facebook grinst sie dich in Form einer Erdbeere mit reichlich Schlagsahne auf dem Haupt an. Auf Instagram albert sie sich durch New Jersesy Nächte. Ab und an lädt sie ein Gitarrensolo hoch und kommt außerdem nicht darüber hinweg, dass sie sich anfangs nach einer Pornodarstellerin benannt hat. Aus Pinky wurde also Pynkie.

Wenn du nun zum ersten Mal “Dew ♥” hörst, fällt es dir schwer, sich Lindsey Rae Radice als kreativem Kopf hinter der Single vorzustellen. Mit einem Blick auf die Lyrics “In the time I spend with my head up in space, man I am thinkin of your face” und dem Fakt, dass Lindseys Vocals natürlich runter gepitcht wurden, ergibt das alles schon wieder mehr Sinn. “Dew ♥” ist ein nebulöser Rausch aus Liebe und unablässiger Sehnsucht. An der Single mitgewirkt hat Dylan Sky (Engineer/Producer).

Mit “~Ghost~” haben wir eine weitere Single, die ganz ohne Stimmenverzerrer auskommt. Pynkie möchte uns glauben lassen, dass Geister echt sind und was soll ich sagen, mich hat sie überzeugt.

Beide Singles gibt es als Download auf Bandcamp. Noch dieses Jahr können wir mit Pynkies erstem Album rechnen.

via @gorillavsbear

0 Comments

Leave Your Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *


*