Wild Nothing // Chinatown

Hinter “Wild Nothing” steckt der amerikanische lo-fi Künstler Jack Tatum. Seine Debüt LP “Gemini” ist jetzt bei Captured Tracks erschienen. Die Platte ist voll von süffigen Shoegaze-Pop und Jack Tatum weiß mit seiner weichen rauchigen Stimme perfekt umzugehen. Besonders ans Herz möchte ich euch “Chinatown” legen. Im Video sieht man das wohl süßeste Kind der 60er Jahre, auf der Suche nach seinem Wuschelhund. Scheiß auf Heintje!


_________________________
Wild Nothing auf MySpace
Wild Nothing auf Last.fm

0 Comments

Leave Your Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *


*