FM Belfast kommen nicht aus Belfast

Die Electronica Kapelle kommt nämlich von einer anderen Insel, der Insel mit dem rauchenden Vulkan. Genauer aus Reykjavík. Um das möglichst zu verschleiern, wählte man den Bandnamen “FM Belfast“. Nein im Ernst, die Band wurde bereits 2005 von Lóa and Árni Rúnar Hlöðversson gegründet. Die beiden dachten sich, ja gut nehmen wir mal einen Song auf und verschenken den zu Weihnachten an unsere Freunde. 2006 kamen noch Árni Vilhjálmsson und Örvar Þóreyjarson Smárason hinzu und so wurde aus dem Christmas-Duo ein Studioprojekt. Der erste Live-Auftritt ließ dann auch nicht lang auf sich warten, “FM Belfast” hatten ihren ersten Gig auf dem renommierten Iceland Airwaves Festival in Reykjavík. Und da die Freunde sich alle so gefreut hatten zu Weihnachten, tritt “FM Belfast” schon mal mit über 30 Bandmitgliedern auf. Liebe Booker, ihr macht lieber einen großen Schritt um die Band, die Produktion killt euch sonst. Mir kann es egal sein und euch auch. Die Debut LP “How to Make Friends” ist mittlerweile käuflich zu erwerben.  Hier die Track List…

1. Frequency – 3:50
2. Underwear – 3:09
3. I Can Feel Love – 3:32
4. Tropical – 3:10
5. Pump – 2:45
6. Par Avion – 3:14
7. VHS – 2:52
8. Lotus – 3:44
9. Optical – 3:33
10. Synthia – 3:14
11. President – 3:44

FM Belfast – Underwear

FM Belfast – Synthia

FM Belfast – Tropical

___________________
FM Belfast auf MySpace
FM Belfast auf Last.fm
FM Belfast auf Facebook
FM Belfast auf Twitter
FM Belfast Homepage

0 Comments

Leave Your Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *


*