Unter der Bettdecke mit Scarlet Chives: Some Days Stay (Video)

Ich muss meine Schlafcouch los werden. Ich denke viel zu oft in letzter Zeit darüber nach, wie es wohl wäre, sich in ein richtig schönes Himmelbett fallen zu lassen. Wenn du an diesem Punkt erst ein Mal bist, dann darf nichts ungeschehen bleiben. Ich habe schon versucht, mich mit neuer Bettwäsche über diesen Zustand hinweg zu lügen, funktionierte aber überhaupt nicht. Zu unruhig schlief ich letzte Woche. Mein Schlaf zehrt mich eher aus, als das er mich erholt und das ist auf Dauer kein Zustand.

Und wie bekomme ich jetzt den Dreh zu Scarlet Chives? Ich kann nur hoffen, dass die fünf-köpfige Band aus Kopenhagen diesen Artikel nie versucht zu lesen/übersetzen. Es dürfte sich ungefähr so anfühlen, wie einer dieser unmöglichen Kino-Werbespots, wo du bis zum Ende nicht weißt, um was für ein Produkt es eigentlich geht. Sicherlich mag der von mir gewählte Einstieg verwirren, aber im Video der Scarlet Chives geht es eben um genau dieses Verlangen nach Ruhe und Erholung. Diesen Wohlfühl-Faktor, den ich versuche zu erreichen. Bis zum späten Nachmittag im Bett liegen bleiben. Gemeinsam einsam den Tag darin verbringen, unter der Bettdecke und auch darüber. Am liebsten nackt. So wie das lesbische Pärchen im Video.

Mit der neuen Single “Some Days Stay” treiben Scarlet Chives dieses Verlangen in mir auf die Spitze. Das ist gut, denn ich werde jetzt versuchen rauszubekommen, wie man in Berlin eine Couch los wird und ich meine damit nicht, aus dem Fenster fallen lassen. Weitergeben kann ich das Teil eh nicht mehr, die Couch muss auf den Sperrmüll. Ein Bett muss ich dann auch bald austesten/bestellen, vermutlich bei Ikea. Vielleicht gleich noch einen neuen Schreibtisch und ein/zwei Regale. Herrje Janos, du ziehst doch gar nicht um?! Egal, ich muss das jetzt machen. Sonst bleibt nur Frust und Stillstand.

Musik ist doch was tolles, sie kann so viel in dir auslösen, dich vorantreiben und auf deinem Weg begleiten. Wie die Single von Scarlet Chives. Ein Mix aus dänischem Epic-Pop und Dream Wave. Geschrieben und aufgenommen in den nördlichen Wäldern Schwedens. Das neue Album This is Protection erscheint am 20. September auf dem Indie-Label Riot Factory.

scarlet-chives-band-iamnosuperman

0 Comments

Leave Your Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *


*