Ungewohntes Spiel für D E N A in Brasilien

D E N A vermag es, mich immer wieder angenehm zu überraschen. Die aus Bulgarien stammende Berlinerin ist keineswegs nur ein One-hit Wonder des letzten Sommers. Der Mauerpark-Rap ist auch längst in der Schublade verschwunden und liegt unter einem dicken Stapel neuer Songs. D E N A präsentierte sich erst jüngst auf dem SXSW, reist von Kontinent zu Kontinent und zeigt, dass sie eine mehr als ernst zu nehmende Künstlerin ist. Vielseitig im Songwriting und wandlungsfähig im Repertoire. Jüngstes Beispiel dafür, ist die in São Paulo aufgenommene Session im Studio62. Ein minimalstisch eingerichtetes Fotostudio, reduziert auf den Künstler und sein Handwerk. Viel Spaß mit “Games“.

0 Comments

Leave Your Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *


*