I Am What I Am: Spiritualized bringen es auf den Punkt

Spiritualized-I-am-what-I-am-Iamnosuperman

Nach 4 Jahren Abstinenz meldete sich Jason Pierce (auch bekannt als J Spacemen, Gründer der Shoegaze Urväter Spacemen 3) im letzten Jahr mit einer neuen Spiritualized Platte aus der Versenkung zurück. Um auf das gute Stück namens “Sweet Heart Sweet Light” aufmerksam zu machen, veröffentlichte er zugleich ein Video von stattlicher 10 Minuten Länge.

Nach “Hey Jane” folgt nun, ein Jahr später, die zweite Video-Auskopplung namens “I Am What I Am”. Regisseur AG Rojas erzählt die traurige Geschichte eines Jungen, der in einem Provinznest ohne Aussicht lebt und am Ende den Tod als Ausweg wählt. In der Hauptrolle: Rory Culkin (der kleine Bruder Macaulay).

0 Comments

Leave Your Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *


*