“Forget it’s a Dream” fühlt sich wie nach-Hause-kommen an!

communions-forget-its-a-dream-offizielles-video

Der letzte Dänemark-Export der mir in Erinnerung geblieben ist, ist die gar nicht mal mehr so punkige Band Ice Age. Ist also schon ein wenig her, dass ich meine Fühler in das nördlich gelegene Nachbarland ausgestreckt habe.

Ist es nicht fantastisch, dass Post-Punk nach all den Jahrzehnten und den einhergehenden Verirrungen immer noch so erfrischend sein kann? Das ist mir vorher noch nie so derart klar gewesen. Daher fühlt sich Communions‘ “Forget it’s a Dream” so an, als würde ich nach Hause kommen. Und ich glaube, ein größeres Kompliment kann ich Martin, Mads, Jacob und Frederik nicht machen.

Das Video entstand in Zusammenarbeit mit Nikolaj Møller und Hans Frederik Orbesen Barfod.

‘Forget It’s a Dream’ of their latest record ‘Communions EP’ out worldwide on Tough Love Records and in Japan on Big Love Records.

 

0 Comments

Leave Your Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *


*