Videopremiere: Snøffeltøffs – Park Boys

IANS_Snffltffs_650

Lebt man in Berlin kommt man fast nicht um das Garage Rock Duo herum, da nicht nur ihr Name auffällt, sondern auch ihre energiegeladenen, irrwitzigen Shows, die voller Wahnsinn sprühen! Es freut uns, euch heute Snøffeltøffs auf IANS präsentieren zu dürfen und dies sogleich mit der Videopremiere von “Park Boys”, der ersten Auskopplung ihres im Herbst erscheinenden Albums “Hokus Pokus”.

Die passionierten Tierfreunde Snøff und Tøff trafen sich einst in den Vorstädten Nordberlins. Bevor die Zwei jedoch den Thron der Rockmusik gemeinsam bestiegen, brauchte es einige Jahre bis sie ihre wahre Bestimmung fanden, kurzerhand ihren Namen zusammen warfen und fortan gemeinsame Sache machten. Im vergangenen Jahr veröffentlichten sie ihre erste EP namens “Female Dreams” und mit “Park Boys” folgt nun ein erster Vorgeschmack auf ihr kommendes Debütalbum. Die Single erscheint am 16. Mai über 8MM Musik/Cargo Records.

Und das sagt Snøff zum neuen Video:

“Teile des Videos sind bei meinem Späti an der Ecke von meinem Haus entstanden. Asis, der Besitzer, ist ein verrückter Typ mit dem ich mich schnell angefreundet hab, als ich da hinzog. Wir hatten ihn den Abend vorher gefragt, ob wir seinen Laden für einen Abend entern dürfen und er sagte sofort zu, ohne zu wissen was abgeht. Der Rest des Videos entstand dann in Wien und wir haben es letzte Woche zum ersten Mal gesehen. Die Geschichte dahinter ist unsere gemeinsame Beziehung als Band, dargestellt in einer Art Toy Story Musikvideo… zumindest denke ich, dass es das ist!”

Foto von Jan Kapitän
Video von Hypnotic Panzerfaust

0 Comments

Leave Your Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *


*