Nimm mich wieder in deine Arme

Einen Sommer lang ist es schon wieder her, dass ich einem recht verschwitzten Dent May in den Armen lag. Es passierte direkt nach seiner Show auf dem Torstraßenfestival. Ich hab mich so gefreut und zwei Wochen von nichts anderem mehr gesprochen. Dent May macht Musik, die sich nicht zu ernst nehmen mag und dabei doch so herzlich und stimmig ist. Dent könnte auch über Versicherungen und aufgeplatzte Pickel singen und ich wäre wohl trotzdem der glücklichste Fan der Welt. Auf einen Test lassen wir es lieber nicht ankommen und widmen uns einfach der neuen Single “Born Too Late“. Die stammt vom neuen Album Warm Blanket, welches Ende August auf Paw Tracks erscheinen wird. Gewohnt quirlige Dent May-Kost, so wie wir es mögen.

1 Comment

Leave Your Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *


*