Es gab nie einen besseres Marvel-Mixtape: Guardians of the Galaxy

es-gab-nie-einen-besseres-marvel-mixtape-guardians-of-the-galaxy-iamnosuperman

Bald ist es soweit und Guardians of the Galaxy startet in den deutschen Kinos. Weltall-Vagabund Peter Quill (Chris Pratt), der sich selbst als Star-Lord betitelt, gerät in einen intergalaktischen Konflikt. Gerade ihm fällt die mächtigste Super-Waffe aller Galaxien in die Hände. Nur blöd, dass so ziemlich jeder darauf scharf ist. Allen voran der Schurke Roman (Lee Pace). Es entwickelt sich ein Kampf um die Zukunft des Universums. Mit an Star-Lords Seite stehen der Waschbär Rocket Racoon (Bradley Cooper), Baummensch Groot (Vin Diesel), die tödliche Gamora (Zoe Saldana) und der Zerstörer Drax (Dave Bautista).

Die bisherigen Trailer versprechen einen gewaltigen Spaß und das hört man auch aus der Trackliste. Viel Spaß beim durchhören.

1. Blue Swede – Hooked on a Feeling
2. Raspberries – Go All the Way
3. Norman Greenbaum – Spirit in the Sky
4. David Bowie – Moonage Daydream
5. Elvin Bishop – Fooled Around and Fell in Love
6. 10Cc – I’m Not in Love
7. Jackson 5 – I Want You Back
8. Redbone – Come and Get Your Love
9. The Runaways – Cherry Bomb
10. Rupert Holmes – Escape (The Pina Colada Song)
11. The Five Stairsteps – O-O-H Child
12. Marvin Gaye/Tammi Terrell – Ain’t No Mountain High Enough

Guardians of the Galaxy startet bei uns am 28. August 2014. via

0 Comments

Leave Your Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *


*