Debut-EP: Channel Tres greift nach dem Warehouse-Rave-Thron

Westcoast-Rap trifft auf Detroit House und Channel Tres gibt mit seiner gleichnamigen Debut-EP eine Interpretation zum besten, die so raw und deep ist, dass ich den Schweiß schon von der Decke tropfen sehen kann. Damit beweist das L.A.-Label Godmode Music wieder mal ein hervorragendes Händchen in Sachen Vocal House. Nach Yaeji im letzten Jahr nun also Channel Tres. Ich bin schon auf den nächsten Newcomer gespannt, den das erst letztes Jahr gegründete Label hervorbringt. Bis dahin gönnt euch erstmal Channel Tres’ heute erschiene Debut-EP und zu “Controller” und “Jet Black” gibt es außerdem noch Videos. Sehr, sehr sehenswert!

 

0 Comments

Leave Your Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *


*