Deep Throat: Amanda Seyfried im Lovelace-Trailer

Rob Epstein und Jeffrey Friedman haben sich dieser Achterbahnfahrt aus Porno, Gewalt und Glamour angenommen und präsentieren den ersten Trailer zum Biopic ‘Lovelace‘. Amanda Syfried in der Rolle der talentierten Linda, Peter Sarsgaard spielt ihren Ehemann Chuck Traynor. Die weiteren Namen im Cast lesen sich recht anständig: James Franco, Juno Temple, Sharon Stone, Adam Brody, Chris Noth, Robert Patrick und Chloë Sevigny.

Vor 40 Jahren zeigte Linda Lovelace erstmals, was in ihr steckte, nämlich ein unglaublich prächtiger Penis. Heute gehört ein Blowjob zum guten Ton, er löst zwischenmenschliche Verspannungen auf und reinigt die Zunge besser, als jeder Wrigleys Extra Professional Mints. ‘Deep Throat’ machte Linda Lovelace mit einem Schlag zur berühmt-berüchtigsten Pornodarstellerin der Welt. Der Hardcore-Film spielte insgesamt über 600 Millionen US-Dollar ein und ist damit der erfolgreichtse Porno, der jemals auf der großen Leinwand lief. Daran wird auch Lars von Triers ‘Nymphomaniac’ nichts ändern. Im Alter von 53 Jahren starb Lovelace an den Folgen eines Autounfalls und in all den Jahren nach ‘Deep Throat’ wurden die Hintergründe des Films nie wirklich geklärt. Anfangs verteidigte Lovelace noch ihren Auftritt, nach der Scheidung von Chuck Traynor im Jahre 1973 änderte sich ihre Meinung allerdings schalgartig. Sie sprach sich vermehrt gegen Vergewaltigung und Prostitution im Pornogewerbe aus. Thematisierte dies auch deutlich in ihrer Autobiografie Ordeal (1980). Dass sie dann aber einige Jahre später diese Behauptungen teilweise wieder zurücknahm, schadete ihrer Glaubwürdigkeit ungemein.

still-of-amanda-seyfried-in-lovelace-large-picture

still-of-james-franco-and-amanda-seyfried-in-lovelace

0 Comments

Leave Your Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *


*