It Comes At Night: Erster Trailer zur Horrorhoffnung 2017

Studio A24 ist für einige der nennenswertesten Produktionen der letzten Jahre verantwortlich. Unter anderem wären da Filme wie Ex Machina, The Witch, Room und The Lobster. Und auch mit Moonlight werden sie ein gehöriges Wort bei den diesjährigen Oscars mitreden. Wenn nun dieses Studio einen Horrorfilm anteast, dann steh ich bei Fuß.

Wie so oft schafft es A24 auch hier einen Trailer zu veröffentlichen, der nicht viel preis gibt. Der Plot wird ausgespart, die Stimmung ist verdammt beunruhigend und der Soundtrack wird wie bei The Witch ins Mark gehen. Wer nun doch gern mehr über ‘It Comes At Night’ erfahren will, dem sei die offizielle Synopsis noch ans Herz gelegt. Aus Spoilergründen findet ihr diese unter dem Poster, aber keine Angst, so viel verrät sie nicht.

A man (Joel Edgerton) learns that the evil stalking his family home may be only a prelude to horrors that come from within. Secure within a desolate home as an unnatural threat terrorizes the world, the tenuous domestic order he has established with his wife and son is put to the ultimate test with the arrival of a desperate young family seeking refuge. Despite the best intentions of both families, paranoia and mistrust boil over as the horrors outside creep ever-closer, awakening something hidden and monstrous within him as he learns that the protection of his family comes at the cost of his soul.

Für Regie verantwortlich, Trey Edward Shults. Neben Joel Edgerton werden außerdem Riley Keough, Christopher Abbott, Carmen Ejogo und Kelvin Harrison Jr. zu sehen sein.

0 Comments

Leave Your Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *


*