Hanni El Khatib live in Berlin, Hamburg & Köln – Gewinne Karten!

IANS_HanniElKhatib_650Foto: Nick Walker

Bereits mit dem Song “Penny” auf seinem letzten Album “Head In the Dirt” zeigte Rüpel-Rocker Hanni El Khatib, der seine Musik gerne mal als “knife-fight music” (Messerkampf-Musik) beschreibt, dass er auch anders kann. Hinter dem toughen Image, der schwarzen Sonnenbrille und dem ernsten Gesichtsausdruck kann durchaus ein echter Romantiker stecken. Sein neustes Album “Moonlight”, welches seit Ende Januar auf dem Markt ist, zeigt dies sogar auf ganzer Länge.

Fans harter Klänge sollten sich hier bewusst auf einen eher gemächlichen, experimentellen Sound einstellen. Auch ich suchte anfangs vergeblich nach Songs wie “Family” oder “Pay No Mind”, akzeptierte letztendlich jedoch, dass Hanni mit diesem Release einen neuen Weg geht. Den er wie folgt erklärt:

“What would it sound like if RZA got in the studio with Iggy Pop and Tom Waits? I don’t know! That was my approach on everything. […] Do things you’ve never done before. Challenge yourself. Be free and be creative.”

Genau dieser Anspruch ist ihm, in meinen Augen, besonders mit “Two Brothers” gelungen, dem letzen Track auf dem Album. Ein Song, der abgesehen von den Lyrics, nicht untypischer für den Musiker sein könnte. Der sich jedoch zu meinem absoluten Lieblingssong gemausert hat und auf den ich mich schon bald live freue!

GEWINNE 1×2 TICKETS FÜR DIE SHOWS IN BERLIN, HAMBURG & KÖLN

Wenn du den Kalifornier demnächst aus nächster Nähe erleben möchtest, hast du jetzt die Chance je 1×2 Tickets für die Shows in Berlin, Hamburg und Köln zu gewinnen!

Alles was du dafür tun musst ist, Fan von IANS auf Facebook zu werden, diesen Artikel zu liken und einen Kommentar zu hinterlassen, in welcher Stadt ihr Hanni sehen wollt. Teilnahmeschluss ist der 10. März 2015. Die Teilnahme ist ab 18 Jahren. Die Gewinner werden rechtzeitig per E-Mail informiert. Viel Glück!

Alle Tourtermine im Überblick:

13. März – Berlin, Frannz Club
14. März – Hamburg, Molotow
16. März – Köln, Underground

1 Comment

Leave Your Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *


*